Schnellkontakt zu InterGest Hungaria

KOMPLETTE BETREUUNG AUS EINER HAND: UNSERE DIENSTLEISTUNGEN

Erfolg in neuen Märkten hängt immer auch von der Auswahl des richtigen Partners vor Ort ab. Bietet er Ihnen die Leistungen und die Kompetenz, die Sie benötigen? Sind die angeboten Dienstleistungen vollständig und auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten?

 

Bei InterGest sind Sie in guten Händen. Wir betreuen Sie von Anfang an. Intensiv, persönlich und auf Deutsch.

 

Wir kennen die spezifischen Bedingungen und Möglichkeiten in Ungarn ganz genau. Ob nationale und regionale Besonderheiten und Vorteile, Kostenstrukturen, Förderprogramme, rechtliche und steuerliche Parameter oder die Personalsituation – wir beraten Sie kompetent.

 

InterGest unterstützt Sie mit umfassendem Know-how. Damit Sie von Anfang an alle vorhandenen Potentiale nutzen und Risiken minimieren können.

 

Hier finden Sie die Palette unserer Dienstleistungen.

 

  • Internationalisierung

    InterGest ist eine international tätige Treuhandgesellschaft, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, exportorientierte Unternehmen bei der Planung und Durchführung ihrer Expansion in neue Märkte zu unterstützen.

     

    Mit Büros an über 50 Standorten in der Welt bietet InterGest Beratung und Service für die Erschließung ausländischer Märkte an. Von der Gründung und Domizilierung einer Auslandsniederlassung, über die treuhänderische tägliche Verwaltung wie z.B. Buchhaltung, Inkasso und Personalabrechnung (Lohn- und Gehaltsabrechnung) bis hin zu Controlling und Reporting, unterstützt Sie InterGest mit einem umfassenden Leistungsangebot und langjähriger Erfahrung im internationalen Geschäft. Was immer Ihr Vorhaben ist – länderspezifisch, regional oder global – wir bieten Ihnen eine flexible und

    maßgeschneiderte Lösung für das optimale Wachstum Ihres Unternehmens in Ihren Zielmärkten.

  • Gründung

    Wir übernehmen für unsere Klienten sämtliche Gründungsformalitäten, wenn diese eine Niederlassung oder Tochtergesellschaft im Ausland bzw. weitere Niederlassungen gründen möchten.

     

    Um der zu gründenden ausländischen Betriebsstätte einen guten Start zu gewährleisten, stellen wir unter anderem zur Verfügung:

     

    • eingearbeitetes Personal, das für die Erledigung aller Büroarbeiten neben der Landessprache in der Regel auch Englisch, Deutsch und Französisch beherrscht
    • eine amtlich zugelassene Buchhaltungsorganisation unter der Leitung eines Wirtschaftsprüfers und eines Steuerberaters
    • ein erfahrenes Beraterteam für alle Spezialgebiete des internationalen Handels und Verkehrs sowie des Bankwesens
    • modern eingerichtete Räumlichkeiten in den Geschäftszentren der Weltstädte mit neuesten Bürokommunikationsanlagen und IT Strukturen
    • umfangreiche Fakturierungs- und Buchhaltungsarbeiten, Verkaufs- und Lagerstatistiken, Margen-Kalkulationen, Vertreter- und Lohnabrechnungen
  • Verwaltung

    Das Dienstleistungsangebot der InterGest umfasst sämtliche verwaltende Tätigkeiten, die in Zusammenhang mit dem Betrieb einer ausländischen Niederlassung (Tochtergesellschaft, Zweigniederlassung oder Beteiligungsgesellschaft) stehen: Rechnungswesen, Controlling, Personalwesen.

     

    In der ersten Phase erarbeiten wir aufgrund einer eingehenden Analyse das passende juristische und fiskalische Konzept Ihrer ausländischen Betriebsstätte. Danach wird die ausländische Betriebsstätte mit unserer Hilfe gegründet und ihre Organisationsstruktur festgelegt. In der dritten Phase wird InterGest als Treuhandgesellschaft tätig und übernimmt alle anfallenden Verwaltungsarbeiten. Unsere Klienten haben dabei selbstverständlich jederzeit Einblick in sämtliche aktuelle Zahlen und Abläufe.

  • Rechnungswesen

    Trotz des Versuchs, international gleiche Standards für die Rechnungslegung zu finden, gibt es in fast allen Ländern unterschiedliche Rechnungslegungsvorschriften, die bei der Erstellung der jährlichen Steuerbilanzen zu berücksichtigen sind.

     

    Gerade größere Unternehmen buchen häufig innerhalb ihres Konzerns in US-GAAP oder nach IFRS, um ihre internationalen Gesellschaften auf möglichst unkomplizierte Weise zu konsolidieren.

     

    InterGest wird beiden Anforderungen gerecht und erledigt Ihre Buchhaltung sowohl gemäß Ihrer Konzernanforderung, als auch gemäß den lokalen Rechnungslegungsvorschriften. Zwei Jahresabschlüsse - z.B. nach IFRS und einer nach lokalen Vorschriften - sind für uns tägliche Aufgabenstellung.

  • Controlling

    Wer die Verwaltung seiner Niederlassung zu treuen Händen gibt, erwartet zu Recht eine absolute Transparenz im Unternehmensreporting.In der InterGest Zentrale in Saargemünd und bei vielen Partnern wird SAP als ERP-System eingesetzt, das über die Vergabe von Info-User-Lizenzen alle betriebswirtschaftlichen Operationen zu 100 % transparent macht.

     

    Aber auch Unternehmen, die nicht mit SAP arbeiten, erhalten ein maßgeschneidertes, individuelles Reporting. Ob Sie den Einsatz Ihrer eigenen MIS-Software wünschen oder Excel-Dateien bevorzugen, ob Sie eine periodische Berichterstattung wünschen oder sich lieber über eine VPN-Verbindung selbst Einblick in Ihre Unternehmenszahlen verschaffen - von InterGest bekommen Sie die Lösung, die Sie sich wünschen.

     

    Wir halten hierfür folgende Dienstleistungen zur Verfügung:

     

    • periodischer Überblick über sämtliche Firmenkonten der jeweiligen Landesorganisation in der Landeswährung oder jeder beliebigen Fremdwährung
    • länderübergreifender periodischer Überblick über sämtliche Konten aller ausländischen Niederlassungen in einer einheitlichen Währung nach Wahl des Benutzers (konsolidiertes Reporting)
    • länderspezifische und länderübergreifende Budgetierung sowie Soll-Ist-Vergleiche
    • periodische Betriebsabrechnungen mit Betriebsergebnis
  • Debitorenmanagement / Inkasso

    Kunden im Ausland wollen in der Regel anders behandelt werden als im Inland. In anderen Ländern gelten andere Zahlungsziele, es werden gegebenenfalls andere Zahlungsmittel angewendet und natürlich sieht sich niemand veranlasst, die bestehenden Zahlungsgewohnheiten denen des (ausländischen) Zulieferers anzupassen.

     

    Meist bemühen sich Unternehmen, ihr Debitorenmanagement zentral über die Muttergesellschaft durchzuführen. Bei der Nutzung eines zentralen ERP Systems mit Warenwirtschaftssystem, erscheint dies auch auf den ersten Blick sinnvoll und kosteneffizient - es bringt jedoch auch erhebliche Probleme mit sich.

     

    Besonders heikel kann es im Mahnwesen und Inkasso werden. In kaum einem anderen Bereich kann man so schnell Kunden verärgern und verlieren, denn in manchen Ländern ist es durchaus üblich, bereits nach zwei Wochen zu mahnen, in anderen werden überhaupt keine schriftliche Mahnungen versandt, säumige Kunden werden einfach angerufen.

     

    Unsere Aufgabe ist es, die Bedürfnisse unserer Klienten nach Liquidität mit den Zahlungsgewohnheiten ihrer Kunden in Einklang zu bringen. Hier gibt es unterschiedliche Möglichkeiten, Factoring oder Diskontierung von Zahlungsmitteln sind nur zwei davon.

  • Weitere Leistungen

    Die InterGest bietet über die bisher genannten Leistungen hinaus umfangreiche und kompetente Unterstützung in allen Fragen, die internationale Geschäftsaktivitäten betreffen.

     

    • Mehrwertsteuer Rückerstattung
    • Doppelbesteuerungsabkommen
    • Verrechnungspreise
    • Konzernstrukturen
    • Export Assistenz
    • Internationales Franchising
    • Forderungsmanagement
    • Geistiges Eigentum

Sie haben Fragen oder benötigen weitere Informationen? Wir antworten sofort.

Formular wird gesendet...

Auf dem Server ist ein Fehler aufgetreten.

Formular empfangen.

© 2015 | InterGest Hungaria Kft.